Eine neue Antwort erstellen

Bootstour
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Presse über Thailand

von thaifreund , 02.08.2012 12:46

Surin. Am Montagmorgen wurde in einem Tempel ein 50-jähriger Thai von einem wütenden Elefanten zu Tode getrampelt.


Wütender Elefant trampelt Mann zu Tode

Gegen 7.30 Uhr am Montagmorgen fand im Chumpolsuthawas Tempel eine feierliche Zeremonie statt, an der auch Premierministerin Yinglak teilnahm und an die Mönche Almosen verteilte.

Laut ersten Angaben kletterte ein Mann auf einen Baum, um ein Blick auf die Premierministerin erhaschen zu können. Die Sicherheitskräfte kümmerten sich sofort um den Mann und befahlen ihm, seinen Aussichtspunkt wieder zu verlassen und herunterzuklettern.

Der Mann sei dann von seinem Baum heruntergeklettert und in Richtung Tempel gegangen. Dort begann der Mann, mit einem angeketteten Elefanten zu spielen. Nur wenig später, so berichten Augenzeugen, habe der Elefant den Mann mit seinem Rüssel in die Luft geworfen. Dann habe der Elefant auf den am Boden liegenden Mann herumgetrampelt.

Einige in der nähe stehende Mahouts (Elefantenbetreuer) eilten sofort herbei und konnten den Elefanten nach einer Weile beruhigen. Die herbeigeeilten Sanitäter stellten mehre Knochenbrüche bei dem 50-jährigen fest. Er wurde auf dem schnellsten Weg in das Surin Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte kämpften vergeblich um das Leben des Mannes. Er erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Trotz der schockierenden Nachricht wurde die Zeremonie im Tempel wie geplant durchgeführt.

Speichern Sie diese Webseite

Top

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz