Urlaubsberichte

Unser erster Ostseeurlaub

 von thaifreund , 30.08.2011 21:21

Diesmal wollten wir nach MVP an die Ostsee. Wir kannten jemand, den wir nach dem geeigneten Reiseziel fragen konnten, er empfahl uns Bad Kühlngsborn nahe Rostock. Noch nach einer Wohnung gesucht und dann konnte es losgehen. Die Fahrt mit dem Auto verlief problemslos, durch Brandenburg mit seiner schönen Landschaft. Auf einem Rastplatz kriegte ich aber doch einen Schreck, auf der Autobahn bin ich 200 km/h gefahren, jetzt stehend konnte ich sehen, dass sie grosse Risse aufwies.
Bei unserer Ankunft in Bad Kühlungsborn die nächste Überraschung: entsetzliche Strassen, da hatte sich nichts geändert seit meinem ersten Aufenthalt in der DDR 1980. Mit der Wohnung hingegen konnten wir zufrieden sein, und Frühstück konnten wir auch bekommen.
Schon an zweiten Tag mussten wir Rostock erkunden, in Schmarl sollten zwei Museumsschiffe liegen, die waren auch da, aber das nichts Besonderes. Hier konnte nur das Schiffartsmuseum und die Schönheit der Stadt trösten. Um die bekannte Hanse Sail zu sehen, waren wir eine Woche zu spät, im alten Hafen konnten wir jedoch den russischen Grossegler Mir besichtigen, dabei ist zu bemerken, dass Offiziere und Mannschaft sehr freundlich waren.
Am nächsten Tag sollte nach Westen gehen, Lübeck und Laboe standen auf dem Programm, immerhin laboe kannte ich schon und wussten, würden nicht enttäuscht enttäuscht werden. Für die Schönheit der Stadt hatten die Kinder natürlich nicht viel übrig, aber für die Schiffe, die zu sehen waren. Wie sie das Holstentor aufnahmen, sie wussten immerhin, das ist auf dem 50-Markschein zu sehen.


thaifreund
Beiträge: 1.755
Registriert am: 23.02.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Unser erster Ostseeurlaub thaifreund 30.08.2011
 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz